Die Treppen

Wer in den letzten Jahren an unseren Baustellenführungen teilgenommen hat, wird sich freuen, diesen Text zu lesen. Das Nadelöhr jeder Begehung war die Treppe auf den Dachboden. Diese war sehr steil und nur einzeln zu betreten. Für wenige sogar der Grund, sich den Dachboden nicht anzusehen. Insgesamt benötigen wir 4 große Treppen im Amtshaus. Die […]

Grundleitungen

Im November 2023 wurde gebuddelt, was das Zeug hält. Die Grundleitungen wurden verlegt. Wie immer finden alle Erdarbeiten in Begleitung der Archäologen statt. Deswegen wurde so geplant, dass möglichst wenig Gräben notwendig sind. Bei den Grabungen wurden keine neuen archäologischen Funde gemacht. Wie zu vermuten war, ging die gepflasterte Einfahrt weiter. Dafür waren die äußeren […]

Amtshaus Flecken Zechlin – Die Website

Weihnachten 2018 saß ich mit meinem angehenden Schwiegersohn zusammen und er erklärte mir die Voraussetzungen einer Website. Wir kauften eine Domain und mieteten Platz auf einem Server, amtshaus.de wurde zum Ubernauten. Es sollte noch dauern, bis auch die Website gestaltet war. Als absoluter Laie war mir bald klar, dass ich niemals eine Website alleine programmieren […]

Tag des offenen Denkmals 2023

Die Vorbereitung Im Frühjahr 2023 wurde bekannt, dass der „Tanz am See“ ein weiteres Mal vom Flecken Zechliner Heimatverein organisiert wird. Ein guter Moment für uns, an einen Tag mit öffentlichen Führungen zu denken. Das Interesse am 17.09.2022 war groß gewesen und seitdem nicht abgerissen. Wie sich herausstellte, lag der Termin für das Tanzfest einen […]

Die Elektrik

Der Hauswirtschaftraum Die Trockenbauer haben den Hauswirtschaftsraum abgetrennt. Unser Planer für die Elektrischen Anlagen stand dort und erklärte: „ Das ist mein Bereich, hier laufen alle Strippen zusammen“ Dabei musste ich gleich an den Begriff „Strippenzieher“ denken. Auch wieder so ein Fall, wo sich verschiedene Begriffe auf wunderbare Weise zusammenfügen. Der Strippenzieher Ursprünglich waren die […]

Malerarbeiten an der Fassade

Das „i – Tüpfelchen“ oder der „Punkt auf dem i“ Ich kenne die erste Redewendung, bekannt ist wohl auch die Zweite. Beide meinen jedoch das Gleiche. Es geht um den einen Punkt, der eine Sache perfekt macht. Und das Wort Tüpfelchen ist die Verkleinerung von Tupfen, was wiederum ein Synonym zu Punkt oder Farbfleck ist. […]

Der Trockenbau

Ein neues Gewerk bringt sichtbare Veränderung Neu dabei sind – neben Maler, Tischler und Elektriker – die Trockenbauer. Ich habe mir den Ausbildungsberuf eines Trockenbaumonteurs angesehen. Hier steht unter der Frage; ‚Für wen ist der Job geeignet?‘ als erster Punkt: • gesundheitlich fit sein Nachdem ich gesehen habe, welche Brandschutzplatten sie so stemmen, kann ich […]

Lehmschüttung der Deckengefache

Kennt ihr das? Es gibt Sprüche, die in einer Familie weitergetragen werden. Als es darum ging, die Deckengefache im Amtshaus mit einer Lehmschüttung zu versehen, fiel mir dieser sofort ein: „Wer schmeißt denn da mit Lehm? Der sollte sich was schäm’n. Der sollte doch was anders nehm’n. Als ausgerechnet Lehm.“ Wie ich jetzt herausgefunden habe, […]

Anna von Sachsen-Wittenberg

Die zweite Frau Heinrich II. hieß Anna von Sachsen-Wittenberg.  Sie war das 6. von 6 Kindern und die 2. Tochter von Agnes von Habsburg und Albrecht II. (Sachsen-Wittenberg) Es gibt verschiedene Geburtsjahre. Hochzeitsjahr und Todesjahr scheinen immer festzustehen. In welchem Jahr man geboren wurde, dagegen nicht. Für Anna habe ich 1282, 1285 und 1290 gefunden. […]

Nach oben