Das Amtshaus wird 300 Jahre alt

In diesem Jahr wird das Amtshaus 300 Jahre alt. Dieses Ereignis möchten wir feiern. 

Für den 17. September 2022 stellt der Heimat- und Kulturverein von Flecken Zechlin ein Festzelt auf den Schulplatz auf. Schulplatz ist der übliche Name für den Platz vor dem Amtshaus. 

Am Vormittag wird es einen Flohmarkt geben und ab 19:00 Uhr klingt der Tag mit Livemusik aus.  Dazwischen wollen wir den Geburtstag des Amtshauses feiern.

 Dafür werden wir ab 15:00 Uhr Führungen auf der Baustelle anbieten. In Absprache mit unserem Sicherheitskoordinator möchten wir kleinen Gruppen die Möglichkeit bieten, sich ein Bild vom Baugeschehen zu machen.

Das Amtshaus ist das älteste Gebäude des Ortes. Es steht an der Stelle, an der die offizielle Geschichte des Ortes im Jahre 1237 begann. Damit feiert nicht nur das Amtshaus einen runden Geburtstag. Flecken Zechlin selbst wird in diesem Jahr 785 Jahre alt.

Aus diesem Grund würden wir uns sehr freuen, wenn sich der Ort am 17.09.2022 präsentiert. Unser Aufruf gilt insbesondere den anderen Vereinen,  der Schule,  Kita, Feuerwehr usw. . Lasst uns an diesem Tag eine tolle Geburtstagsfeier veranstalten. 

Wer sich also:

repräsentieren will bzw. eine tolle Idee hat 

und, diese selbst bzw. mit anderen zusammen organisiert und umsetzt

der wendet sich bitte an den Heimat- und Kulturverein:

HuK.Flecken-Zechlin@gmx.de

oder an uns

info@amtshaus-zechlin.de

Nach oben